Moderne Ausbildungsmethoden für den Praxisalltag

Ausbildungsexperte (IHK) (Modul 2)

Lernen Sie in diesem Seminar neue und bewährte Ausbildungsmethoden kennen und erfahren Sie, wie Sie Ihre Ausbildungsarbeit optimieren und zukunftsfähig gestalten können. Sie setzen sich aktiv mit Ihrer Rolle als Lernprozessbegleiter auseinander und erlangen Sicherheit und Flexibilität mit Hilfe einer sinnvollen und abwechslungsreichen Auswahl von Ausbildungsmethoden.

Kernthemen: Veränderte Anforderungen: Praxisanforderungen handlungsorientierter Ausbildung | Was ist anders bei den Azubis der Generation „Z“? | Vom Unterweiser zum Lernprozessbegleiter | Lernprozessbegleitung - was bedeutet das konkret?

Lernpsychologische & didaktische Grundlagen: Wie kommt das Wissen in den Kopf? | Unterschiedliche Lernvoraussetzungen & -typen | Wissenskategorien & Stufen der Kompetenzentwicklung | Didaktische Grundprinzipien

Ihr Werkzeugkoffer für die Praxis: Merkmale motivierender Arbeitsaufgaben | Methode der vollständigen Handlung | Bewährte und neue (z.T. digitale) Ausbildungsmethoden

Methoden: Moderierter Workshop mit kurzen Trainer-Inputs und hohem Anteil an Erfahrungsaustausch und praktischen Übungen in Gruppenarbeit und ggf. Rollenspielen. Reale Praxissituationen der Seminarteilnehmer sollen im praktischen Trainingsteil aktiv bearbeitet werden. Ein Briefing zur Vorbereitung wird mit Anmeldung zugesendet.

Ihr Nutzen:Sie lernen bewährte und neue Ausbildungsmethoden kennen, um Handlungskompetenz und Schlüsselqualifikationen im Praxisalltag zeitgemäß zu fördern, ihre Auszubildenden zu begeistern und diese im Lernprozess professionell zu begleiten.

Hinweis: Bei diesem Seminar handelt es sich um ein Modul unserer Seminarreihe

Ausbildungsexperte (IHK)" - Intervalltraining mit abschließendem IHK-Zertifikat.


Eine ausführliche Beschreibung aller Seminarmodule "Ausbildungsexperte IHK" finden Sie hier:
herunterladen

Zielgruppe: Zukünftige Ausbilder, Ausbilder, Ausbildungsbeauftragte und alle Mitarbeiter mit Ausbildungsverantwortung

Lernen Sie in diesem Seminar neue und bewährte Ausbildungsmethoden kennen und erfahren Sie, wie Sie Ihre Ausbildungsarbeit optimieren und zukunftsfähig gestalten können. Sie setzen sich aktiv mit Ihrer Rolle als Lernprozessbegleiter auseinander und erlangen mehr Sicherheit und Flexibilität mit Hilfe einer sinnvollen und abwechslungsreichen Auswahl von Ausbildungsmethoden.

Kernthemen: Veränderte Anforderungen in der Ausbildung | Lernpsychologische & didaktische Grundlagen | Wissenskategorien & Stufen der Kompetenzentwicklung | Merkmale motivierender Arbeitsaufgaben | Methode der vollständigen Handlung | Lernprozessbegleitung konkret | Bewährte und neue (z.T. digitale) Ausbildungsmethoden | Ihr Werkzeugkoffer für die Praxis ....

Dozent/-in: Tina Haag, Personal- und Organisationsentwicklerin