Ausbilderstammtisch – AfterWork Networking

„Ich Chef, Du Azubi!“ war gestern - Wie Sie mit Ihren Azubis klar und direkt auf Augenhöhe kommunizieren

Wir laden herzlich Sie ein, an vier Abenden im Jahr an unserem Ausbilderstammtisch teilzunehmen, um Erfahrungen in einer geselligen Runde auszutauschen und neue Impulse für die eigene Tätigkeit mitzunehmen. Kurze Impulsvorträge zu ausbildungsrelevanten Themen regen zur Diskussion an. Im Anschluss besteht die Möglichkeit - ausgehend von einem konkreten Praxisfall - konstruktive Lösungsmöglichkeiten zu erarbeiten und es bleibt Zeit für persönlichen Erfahrungsaustausch und Netzwerken in Stammtisch-Atmosphäre.


Das Thema des dritten Stammtisches finden Sie hier:

„Ich Chef, Du Azubi!“ war gestern
Auszubildende ticken heute anders. Sie haben häufig keine Vorstellung von den Erwartungen an sie, wirken demotiviert und Umgangsformen sind für Sie oft ein Fremdwort. Das bringt Sie als Ausbildungsverantwortliche auf die Palme! Tacheles reden ist angesagt. Aber wie? So manches kritische Gespräch wird daher lieber vertagt.
Mit Auszubildenden auf Augenhöhe kommunizieren bedeutet nicht, dass Sie Ihre Rolle als Ausbilder schwächen. Im Gegenteil! Stärken Sie Ihre Rolle, machen Sie die Bedeutsamkeit Ihrer Punkte klar und kommunizieren Sie dennoch motivierend und wertschätzend. So ist Kommunikation verständlich, effektiv und zielführend!
Der Vortrag möchte einige Anregungen geben und zum Austausch anregen, wie und mit welchen Methoden Sie Ihre Botschaft erfolgreich „an den Mann“ bringen können

Zielgruppe: Ausbilder-Starter, Ausbilder, Personalentwickler, Personalreferenten, HR-Manager, Personalleiter, Ausbildungsbeauftragte und alle Mitarbeiter mit Ausbildungsverantwortung – sowohl für Funktions-Neueinsteiger als auch Berufserfahrene,die neue Impulse für ihre Arbeit suchen.

Wir laden herzlich Sie ein, an vier Abenden im Jahr an unserem Ausbilderstammtisch teilzunehmen, um Erfahrungen in einer geselligen Runde auszutauschen und neue Impulse für die eigene Tätigkeit mitzunehmen. Kurze Impulsvorträge zu ausbildungsrelevanten Themen regen zur Diskussion an. Im Anschluss besteht die Möglichkeit - ausgehend von einem konkreten Praxisfall - konstruktive Lösungsmöglichkeiten zu erarbeiten und es bleibt Zeit für persönlichen Erfahrungsaustausch und Netzwerken in Stammtisch-Atmosphäre.



Das Thema des dritten Stammtisches finden Sie hier:

„Ich Chef, Du Azubi!“ war gestern
Auszubildende ticken heute anders. Sie haben häufig keine Vorstellung von den Erwartungen an sie, wirken demotiviert und Umgangsformen sind für Sie oft ein Fremdwort. Das bringt Sie als Ausbildungsverantwortliche auf die Palme! Tacheles reden ist angesagt. Aber wie? So manches kritische Gespräch wird daher lieber vertagt.
Mit Auszubildenden auf Augenhöhe kommunizieren bedeutet nicht, dass Sie Ihre Rolle als Ausbilder schwächen. Im Gegenteil! Stärken Sie Ihre Rolle, machen Sie die Bedeutsamkeit Ihrer Punkte klar und kommunizieren Sie dennoch motivierend und wertschätzend. So ist Kommunikation verständlich, effektiv und zielführend!
Der Vortrag möchte einige Anregungen geben und zum Austausch anregen, wie und mit welchen Methoden Sie Ihre Botschaft erfolgreich „an den Mann“ bringen können

Dozent/-in: Tina Haag, Personal- und Organisationsentwicklerin