Vom Kollegen zum Vorgesetzten

Neu in der Führungsrolle

Durch Ihren Karrieresprung entstehen unvermeidbar Rollenprobleme. Auf der einen Seite müssen Sie bei Ihren Mitarbeitern mit Widerständen, Neid und Unsicherheit rechnen. Auf der anderen Seite sind Sie gefordert, das richtige Maß an Nähe und Distanz zu entwickeln.

Sie lernen zahlreiche Führungsmethoden kennen, die Ihnen dabei helfen, Ihre Mitarbeiter klar und motivierend zu führen. Nach diesem Seminar gelingt Ihnen der Rollentausch vom Kollegen zum Vorgesetzten. Sie gehen gestärkt und mit Selbstvertrauen in Ihre neue Position.

Das Training lebt von praxisnahen Fallbeispielen, die Ihnen helfen, mögliche Fehler zu vermeiden. Zudem werden Lerndialoge, Einzel-/Gruppenarbeit, kurzer Theorieinput und Interaktionsübungen eingesetzt.


Kernthemen: Klärung der neuen Führungsrolle | Führungsstile | Spezielle Probleme beim Rollentausch | Auswirkungen des Führungsverhaltens auf die Mitarbeiterleistung | Autorität gewinnen ohne autoritär zu sein | Probleme vorbeugen - das eigene Verhalten reflektieren


Hinweis: Im Anschluss an dieses Seminar empfehlen wir Ihnen die Teilnahme an Modul 2 und 3 unserer Seminarreihe "Mitarbeiterführung".


Eine ausführliche Beschreibung aller Seminarinhalte finden Sie hier:
herunterladen

Zielgruppe: Nachwuchskräfte, die gerade Führungsaufgaben übernommen haben oder sich darauf vorbereiten wollen.

Nach diesem Seminar gelingt Ihnen der Rollentausch vom Kollegen zum Vorgesetzten. Sie gehen gestärkt und mit Selbstvertrauen in Ihre neue Position.

Kernthemen: Klärung der neuen Führungsrolle | Führungsstile | Spezielle Probleme beim Rollentausch | Auswirkungen des Führungsverhaltens auf die Mitarbeiterleistung | Autorität gewinnen ohne autoritär zu sein | Probleme vorbeugen - das eigene Verhalten reflektieren....

Hinweis: Im Anschluss an dieses Seminar empfehlen wir Ihnen die Teilnahme an Modul 2 und 3 unserer Seminarreihe "Mitarbeiterführung".

Dozent/-in: Heiner Sonek, Diplom-Supervisor, Prozessberatung + Training