Starke Frauen reden Klartext!

Schnell, angemessen und intelligent kontern

Worte haben eine große Macht. Die Frage, wann Frauen Klartext reden und schlagfertig kontern sollten, ist eindeutig zu beantworten: Immer dann, wenn sie als Frau unangemessen angesprochen oder verbal attackiert werden. Egal, ob Ihnen Ihr Kollege während des Meetings antwortet „ Strengen Sie doch einfach mal ihr hübsches Köpfchen an“ oder „So ein absurder Vorschlag kann auch nur von einer Frau kommen“. Es sind Angriffe auf Ihre Person, Ihre Fähigkeiten sowie Ihr Tun und Handeln. Diese Verbalattacken oder Anzüglichkeiten müssen Sie zukünftig nicht mehr teilnahmslos hinnehmen.
Wer als Frau schlagfertig reagiert, kann dem Gegenüber seine persönlichen Grenzen aufzeigen und somit frühzeitig unfaire verbale Angriffe abwehren. Falls Sie bisher zu den Frauen gehörten, denen erst in später Stunde eine passende Erwiderung einfällt, sind Sie hier im Seminar genau richtig: Intelligentes Kontern ist erlernbar!
Nach diesem Training gehören Killerphrasen, Betroffenheit, gedankliches Durcheinander, Schuld- oder Unterlegenheitsgefühle, Wut oder Empörung der Vergangenheit an!


Kernthemen: Psychologie männlicher und weiblicher Kommunikations- u. Reaktionsmuster | Unterschied Schlagfertigkeit und Konfliktlösung | angemessene Reaktionen auf persönliche Angriffe | Gegen-Fragetechniken geschickt einsetzen | Erarbeitung unterschiedlicher Kontermöglichkeiten | gezielte Übungen, die helfen mehr Selbstsicherheit zu erlangen sowie gekonnt „NEIN“ sagen zu können - insbesondere anhand persönlicher Erlebnisse der Teilnehmerinnen

Zielgruppe: Frauen, die daran arbeiten wollen, schnell, kreativ und intelligent mit Provokationen umzugehen und mit einem klaren „Nein“ im richtigen Moment zu kontern

Worte haben eine große Macht. Die Frage, wann Frauen Klartext reden und schlagfertig kontern sollten, ist eindeutig zu beantworten: Immer dann, wenn sie als Frau unangemessen angesprochen oder verbal attackiert werden. Wer als Frau schlagfertig reagiert, kann dem Gegenüber seine persönlichen Grenzen aufzeigen und somit frühzeitig unfaire verbale Angriffe abwehren.

Kernthemen: Psychologie männlicher und weiblicher Kommunikations- u. Reaktionsmuster | Unterschied Schlagfertigkeit und Konfliktlösung | angemessene Reaktionen auf persönliche Angriffe | Gegen-Fragetechniken geschickt einsetzen | Erarbeitung unterschiedlicher Kontermöglichkeiten | gezielte Übungen, die helfen mehr Selbstsicherheit zu erlangen sowie gekonnt „NEIN“ sagen zu können - insbesondere anhand persönlicher Erlebnisse der Teilnehmerinnen

Dozent/-in: Andrea C. Mühlberger, Vertriebs- und Managementtrainerin/Business-Coach