Vertriebsleiter (IHK)

Vom Vertriebsmanager/Key Account Manager (IHK) zum Vertriebsleiter (IHK)

In den letzten Jahren hat der Vertrieb in den Unternehmen an Professionalität gewonnen.
Qualifizierte Mitarbeiter/-innen sind rar und werden gesucht. Die Herausforderungen an einen
Mitarbeiter/-in im Vertrieb sind dabei enorm: die Vertriebsprozesse werden komplexer,
gleichzeitig müssen Vertriebsmitarbeiter/-innen in einer immer stärker vernetzten Welt bessere
Umsätze und Erträge generieren.
Mit dem Lehrgang „Vertriebsmanager/-in (IHK)“ bzw. "Key Account Manager (IHK)" sowie dem Lehrgang „Vertriebsleiter/-in (IHK)“ bieten wir Teilnehmern/Teilnehmerinnen die Möglichkeit sich im Vertrieb zu professionalisieren und zu qualifizieren.


Aufbauend auf den Lehrgang „Vertriebsmanager/-in (IHK)“ oder "Key Account Manager (IHK)" kann die Qualifizierung zum „Vertriebsleiter/-in (IHK)“ erfolgen.

Nach Bestehen des themenbezogenen Tests zum Abschluss des Lehrgangs bekommen Sie das IHK- Zertifikat "Vertriebsleiter (IHK)" ausgehändigt.

Kernthemen:
• Führungsaufgaben und strategische Aufgaben zu übernehmen
• Zielvereinbarungen mit Mitarbeitern/-innen und Kunden zu treffen
• Markt- und Wettbewerbsanalysen durchzuführen
• Marktveränderungen zu erkennen, neue Märkte zu erschließen
• Mitarbeitergespräche oder Disziplinargespräche zu führen
• Vertriebsmitarbeiter zu unterstützen oder zu coachen
• Leistungen von Mitarbeitern/-innen einzuschätzen, um diese leistungsgerecht zu entlohnen
• Anreize für höhere Leistungen zu geben
• Neue Produkte auf den Markt zu bringen
• Organisation des Abverkaufes
• Jahres-, Budget-, und Mitarbeiterplanungen vorzunehmen
• Fortschritt und Ziele verfolgen und über ein Controlling zu steuern
• Absprachen im eigenen Haus mit anderen Abteilungen koordinieren
• An Besprechungen teilnehmen und eigene Besprechungen leiten
• Umgang mit der Zeit, Arbeitstechniken einsetzen, um Entscheidungen vorzubereiten und
zu treffen.
• … u. v. m. um ein Unternehmen erfolgreich am Markt zu platzieren und zu entwickeln

Dieser Zertifikatslehrgang wird praxisorientiert anhand von Fallbeispielen, Rollenspielen, Checklisten und
Projektarbeiten durchgeführt.

Zielsetzung:
Nach dieser Weiterbildung sind Sie in der Lage, in den unterschiedlichsten Bereichen des Vertriebs
tätig zu werden oder einen Vertrieb zu leiten. Die Vertriebsleitung setzt jedoch schon einige
Erfahrung im Vertrieb voraus, z. B. als Vertriebsassistent /-in oder Innendienstleiter/in.

Zielgruppe: Kaufmännische Mitarbeiter/-innen im Vertrieb, Vertriebssachbearbeiter/-innen, Verkäufer/-
innen, Key Accounter, Vertriebstechniker/-innen, Außendienstmitarbeiter/-innen, Vertriebsingenieure/-innen, Produktmanager/-innen, usw.

Mit dem Lehrgang „Vertriebsmanager/-in (IHK)“ bzw. "Key Account Manager (IHK)" sowie dem Lehrgang „Vertriebsleiter/-in (IHK)“ bieten wir Teilnehmern/Teilnehmerinnen die Möglichkeit sich im Vertrieb zu professionalisieren und zu qualifizieren.
Aufbauend auf den Lehrgang „Vertriebsmanager/-in (IHK)“ oder „Key Account Manager (IHK)" kann die Qualifizierung zum „Vertriebsleiter/-in (IHK)“ erfolgen.

Kernthemen: Führungstraining | Marketingstrategie |Implementierung von Strategien | Werbung: Investition und Erfolg| Marketing- und Vertriebscontrolling

Dozent/-in: Klaus-Dieter Holzhüter, Verkaufstrainer, ABF International Limited