Let`s go international!

Interkulturelle Kompetenzen für Ihr erfolgreiches "Global Playing"

Wer im globalen Markt aktiv ist, sollte die Kultur und die Umgangsformen seines Geschäftspartners sehr genau kennen und respektieren um nicht in möglicherweise folgenschwere Fettnäpfchen zu treten!

Unsere interkulturellen Trainings vermitteln Ihnen unter anderem eben diese landestypischen Geschäftsgepflogenheiten im kulturellen Kontext. Sie werden überrascht sein, wie viele Missverständnisse Sie vermeiden und wie Sie einfach "punkten" können!

 

Alle Angebote:

¡Viva México!

Mexiko ist ein zunehmend wichtiger Wirtschaftspartner Deutschlands. Mexikaner gelten als stolze Menschen, insbesondere wenn es um ihr Land und ihre Kultur geht. Begegnen Sie Ihren Geschäftspartnern also mit sehr viel Respekt und Höflichkeit. Kernthemen: Einstieg Interkulturelle Kompetenz Mexiko | Kleine Landeskunde Mexiko | Kommunikationsmuster und Werte in Mexiko | Zusammenarbeit mit ...

Der Japanknigge

Der Umgang miteinander im Geschäftsleben läuft in Japan nach strengeren Regeln und formeller ab als in vielen anderen Ländern. Informieren Sie sich in diesem Seminar, wie Sie Fettnäpfchen am besten vermeiden können. Kernthemen: Was ist Kultur? | Selbstwahrnehmung - Fremdwahrnehmung | Landeskunde Japans | Grundmuster der Gesellschaftsstruktur und kulturelle Werte in Japan | erste Kontakte mit ...

Erfolgreich im Land der Gegensätze

Erfahren Sie die wichtigsten Grundlagen in unserem interkulturellen Training für Indien, damit Ihnen der "Kulturschock" erspart bleibt! Kernthemen: Grundlagen zum Thema Kultur | Grundlagen der indischen Gesellschaft und Business-Kultur | Indische Kommunikation/Geschäftskommunikation | Kommunikation mit indischen Kollegen | Bildungs und Know-How-Vermittlung | Teamarbeit und Konfliktmanagement in ...

Intercultural Readiness Check (IRC)

Interkulturelle Sensibilität und Kommunikation, Ihr Engagement und Ihr Umgang mit Unsicherheit – diese vier Kompetenzen sind ganz entscheidend, wenn Sie sich in interkulturellen Situationen erfolgreich bewegen möchten. Der Intercultural Readiness Check (IRC) basiert hierzu auf Ihrer Selbsteinschätzung. Jede der vier Kompetenzen kann weiter entwickelt werden. Im Feedback-Gespräch vermitteln ...

Interkulturelle China-Kompetenz

Der geschäftliche Alltag zwischen Deutschen und Chinesen gestaltet sich häufig für beide Seiten sehr mühsam. Die chinesische Etikette birgt für uns Europäer unzählbar viele Fettnäpfchen. Kernthemen: Chinas Gesellschaftstruktur und ihr Einfluss auf das Geschäftsleben | Erste Kontakte mit chinesischen Partnern und Kollegen | Kommunikation: Umgang mit kritischen Situationen | Erfolgreiche ...

Relocation Manager (IHK)

Die internationale Anwerbung von Spezialisten ist teuer und rechnet sich nur, wenn es gelingt, die so gewonnenen Mitarbeiter auch im Unternehmen zu halten. Entscheidender Erfolgsfaktor: Die Neuankömmlinge müssen sich in ihrem Arbeits- wie auch in ihrem privaten Umfeld wohlfühlen. Kernthemen: Integrationslandschaft Deutschland |Gesetzliche, politische und gesellschaftliche Prozesse |Anerkennung ...