10 Finger-Tastschreiben für Blinde und Sehbehinderte

Möchten Sie die Computer-Tastatur ohne Hilfe einer Großschrift-Tastatur oder Braille-Tastatur bedienen? Dann haben Sie den richtigen Kurs gefunden!

In acht Lektionen zeigen wir Ihnen, wie Sie mit 10 Fingern das Tastatur-Feld „blind“ bedienen können. Die Mnemotechnik, ein Lernsystem, das auf wissenschaftlichen Erkenntnissen der Hirnforschung basiert und auf verschiedene Lernelemente zurückgreift, hilft Ihnen, sich in kurzer Zeit die Griffwege zu merken. Wir visualisieren die Lerninhalte durch Farben, Symbole und verknüpfen alle Griffwege in einer Lerngeschichte. Das Initialisieren der Lernprozesse unterstützen wir mit Entspannungsmusik. Mit entsprechender Übung erreichen Sie auf dieser Grundlage Ihre gewünschte Schreibsicherheit und Schreibfertigkeit.


Ablauf des Seminars:
Jede der 8 Lektionen folgt der gleichen Vorgehensweise. Wir beginnen mit einer verbalen Beschreibung der Griffwege z. B. der linken Hand in die obere Buchstabentastenreihe. Jedem Finger wird eine Farbe zugeordnet und jedem Buchstaben ein Symbol. Das Symbol beginnt mit dem Anfangsbuchstaben, z. B. „Wolke“ für den Buchstaben „W“ und entspricht der jeweiligen Fingerfarbe, die Farbe „Blau“ für die Wolke und für den Ringfinger. Die Symbole der linken Hand bilden eine Geschichte, die der rechten Hand eine andere. Über diese Methode können Sie sich schnell an die Lage des Buchstabens, an den jeweiligen Griffweg und den durchführenden Finger erinnern. Das Übungsmaterial wird Ihnen von unserer Dozentin diktiert, erst buchstabenweise, dann in kurzen Wörtern und anschließend auch längere Wörter. Und schon sehr bald sind Sie in der Lage, vollständige Sätze zu schreiben. Unsere Dozentin schaut Ihnen über die Schulter, unterstützt Sie in der richtigen Handstellung und gibt Ihnen ein Feedback über Ihre Schreibleistungen.

Haben wir Ihr Interesse gefunden? Dann kommen Sie zu uns!


Kernthemen:
- Mentales Erarbeiten der Griffwege mit Hilfe von Farben, Symbolen, einer Lerngeschichte und Entspannungsmusik
- Durchführung von Griffübungen, Wortübungen und vollständigen Sätzen
- Besprechen und Anwenden von Schreib- und Gestaltungsregeln der Textverarbeitung nach DIN 5008

Zielgruppe: Erblindete und sehbehinderte Interessenten.

Möchten Sie die Computer-Tastatur ohne Hilfe einer Großschrift-Tastatur oder Braille-Tastatur bedienen? Dann haben Sie den richtigen Kurs gefunden!
In acht Lektionen zeigen wir Ihnen, wie Sie mit 10 Fingern das Tastatur-Feld „blind“ bedienen können. Die Mnemotechnik, ein Lernsystem, das auf wissenschaftlichen Erkenntnissen der Hirnforschung basiert und auf verschiedene Lernelemente zurückgreift, hilft Ihnen, sich in kurzer Zeit die Griffwege zu merken. Wir visualisieren die Lerninhalte durch Farben, Symbole und verknüpfen alle Griffwege in einer Lerngeschichte. Das Initialisieren der Lernprozesse unterstützen wir mit Entspannungsmusik. Mit entsprechender Übung erreichen Sie auf dieser Grundlage Ihre gewünschte Schreibsicherheit und Schreibfertigkeit.

Kernthemen: Mentales Erarbeiten der Griffwege mit Hilfe von Farben, Symbolen, einer Lerngeschichte und Entspannungsmusik / Durchführung von Griffübungen, Wortübungen und vollständigen Sätzen / Besprechen und Anwenden von Schreib- und Gestaltungsregeln der Textverarbeitung nach DIN 5008….

Dozent/-in: Gisela Speicher