Exportmanager (IHK)

Webinar (Live Online Seminar) mit IHK-Zertifikats-Abschluss

Dieser Lehrgang vermittelt Ihnen Kompetenzen, die Sie für eine internationale Handelstätigkeit benötigen. Neben Basiswissen gewinnen Sie ein vertiefendes Grundverständnis für außenwirtschaftliche und zollrechtliche Zusammenhänge. Als Exportmanager sind Sie in der Lage Außenhandelsgeschäfte zu planen, zu organisieren, zu kalkulieren und erfolgreich durchzuführen.

Kernthemen:

Vorbereitung von Im- und Export: Grundlagen internationaler Geschäftstätigkeit / Informationsbeschaffung / Länderauswahl / Marktbeurteilung / Kundensuche / Vertriebswege: Formen der Präsenz auf Auslandsmärkten / Interkulturelle Kommunikation

Abwicklung des Auslandsgeschäfts: Rechtliche Grundlage / Angebot / Vertrag / Liefer- und Zahlungsbedingungen / Dokumente / UN-Kaufrecht / Betriebliche Abwicklung des Außenhandels, Kalkulation / EU- Binnenhandel, Umsatzsteuer, Intrastat

Verfahren des Außenhandels von Waren: Zoll- und Außenwirtschaftsrecht / Zollverfahren / Verbote und Beschränkungen / Zolltarif, Zollwert / Ursprünge und Präferenzen / Einfuhrabgaben

Besonderheiten: INCOTERMS® 2020 / Internetquellen / ATLAS / Ausfuhrkontrolle / Zahlungen / US-Reexportrecht - Einführung

Ablauf:
Der Kurs sowie der Abschlusstest finden komplett live online statt. Rückfragen können Sie per Mikrofon oder über das Chatsystem stellen. Sie können auch einfach per Telefon an den Konferenzen teilnehmen. Falls Sie einen Termin verpassen, ist das kein Problem. Alle Termine werden als Aufzeichnung zur Verfügung gestellt.

Die Teilnehmer erhalten nach dem Abschluss des Lehrgangs und bestandenem Abschlusstest das IHK-Zertifikat „Exportmanager (IHK)”.

Technische Voraussetzungen:
PC oder Apple Mac oder Tablet (ab 7 Zoll) / Microsoft Windows 7 oder höher / Mac OS X 10.8 (Mountain Lion) oder höher Android 4.0x / Headset (Kopfhörer mit Mikrofon) / Internetzugang mit mind. 0,6 Mbps im Download und 0,2 Mbps im Upload / Geschwindigkeitstest: speedtest.t-online.de.

Kursvoraussetzungen:
Für maximale Lernerfolge sollten Sie über kaufmännisches Grundwissen verfügen.

Zielgruppe:
Einsteiger und Teilnehmer mit ersten Erfahrungen im Exportbereich, die Fach- und Führungsaufgaben im Außenhandel übernehmen möchten / Unternehmen, die den Aufbau einer Exportabteilung anstreben.

Dieser Lehrgang vermittelt Ihnen Kompetenzen, die Sie für eine internationale Handelstätigkeit benötigen. Neben Basiswissen gewinnen Sie ein vertiefendes Grundverständnis für außenwirtschaftliche und zollrechtliche Zusammenhänge. Als Exportmanager sind Sie in der Lage Außenhandelsgeschäfte zu planen, zu organisieren, zu kalkulieren und erfolgreich durchzuführen.

Kernthemen: Vorbereitung von Im- und Export / Abwicklung des Auslandsgeschäfts / Verfahren des Außenhandels von Waren / Besonderheiten....

Das könnte Sie auch interessieren: