HR in der digitalen Transformation

Herausforderungen und Chancen für eine neue Rolle des HR

Die Digitalisierung bringt enorme Veränderungen in der Arbeitswelt und somit auch HR mit sich. Digitale HR-Prozesse sind nur der Anfang, HR wird mit seinem Kompetenzspektrum rund um den „Faktor Mensch“ immer mehr zum Erfolgsfaktor der Transformation. Klassische HR-Aufgaben wie Recruiting oder Personalentwicklung verändern sich in der digitalen Welt immer schneller, bringen aber auch große Chancen zur Erweiterung der HR-Rolle mit sich. Die digitale Transformation betrifft ja nicht nur Technik, Prozesse und Geschäftsmodelle, sondern sie erfordert auch eine agile Transformation, d.h. eine Erhöhung der Anpassungsfähigkeit der Organisation als Ganzes. Neben anderen Faktoren geht es hierbei im Kern um die Organisationskultur und die Offenheit und Veränderungsbereitschaft von Menschen. Hier kann HR echte Wertbeiträge für das Unternehmen schaffen – oder dies ungewollt anderen im Unternehmen überlassen. Für HR bieten sich hier somit große Chancen, endlich im Sinne von Dave Ulrich „auf Augenhöhe“ mit den Fachbereichen zu kommen.

Sie lernen aus HR-Perspektive in einem Überblick wichtige Hintergründe, Herausforderungen und Chancen der digitalen Transformation kennen. Hierdurch erwerben Sie wesentliche Grundlagen, um als HR entscheidende Beiträge zur erfolgreichen Digitalisierung Ihres Unternehmens zu liefern.


Kernthemen: Was geht hier eigentlich ab? Wieder nur ein Modetrend oder nachhaltige Veränderung? | Wofür wird HR in Zukunft stehen? Eine Abteilung oder strategischer Partner? | Was bedeutet die Transformation für mich persönlich, meine Abteilung und mein Unternehmen? | Wie sollte man bei einer agilen Transformation praktisch vorgehen? | Was wird von mir als Human Resources Manager erwartet? | Wie muss/wird sich meine Rolle bzw. die Rolle/Aufgabe von Managern verändern? | Wie sehen die Kompetenzen der Zukunft aus? Welche Fähigkeiten brauchen Unternehmen? | Wie wirken sich die Veränderungen auf die Führungskultur aus? Wie bzw. in welche Richtung verändert sich die Rolle als Führungskraft? | Welche Rollen könnte mein HR in der Transformation prinzipiell spielen? | Reality-Check: was ist mein Handlungsspielraum als HR? | Diskussion, Literaturempfehlungen

Zielgruppe: HR-Leiter/innen, Personalreferenten/-innen, Personalentwickler/innen, Digital Transformation Coaches, Organisationsentwickler/innen. Das Seminar setzt keine speziellen IT-Kenntnisse voraus.

Die Digitalisierung bringt enorme Veränderungen in der Arbeitswelt und somit auch HR mit sich. Digitale HR-Prozesse sind nur der Anfang, HR wird mit seinem Kompetenzspektrum rund um den „Faktor Mensch“ immer mehr zum Erfolgsfaktor der Transformation. Klassische HR-Aufgaben wie Recruiting oder Personalentwicklung verändern sich in der digitalen Welt immer schneller, bringen aber auch große Chancen zur Erweiterung der HR-Rolle mit sich. Die digitale Transformation betrifft ja nicht nur Technik, Prozesse und Geschäftsmodelle, sondern sie erfordert auch eine agile Transformation, d.h. eine Erhöhung der Anpassungsfähigkeit der Organisation als Ganzes. Neben anderen Faktoren geht es hierbei im Kern um die Organisationskultur und die Offenheit und Veränderungsbereitschaft von Menschen. Hier kann HR echte Wertbeiträge für das Unternehmen schaffen – oder dies ungewollt anderen im Unternehmen überlassen. Für HR bieten sich hier somit große Chancen, endlich im Sinne von Dave Ulrich „auf Augenhöhe“ mit den Fachbereichen zu kommen.

Sie lernen aus HR-Perspektive in einem Überblick wichtige Hintergründe, Herausforderungen und Chancen der digitalen Transformation kennen. Hierdurch erwerben Sie wesentliche Grundlagen, um als HR entscheidende Beiträge zur erfolgreichen Digitalisierung Ihres Unternehmens zu liefern.


Kernthemen: Was geht hier eigentlich ab? Wieder nur ein Modetrend oder nachhaltige Veränderung? | Wofür wird HR in Zukunft stehen? Eine Abteilung oder strategischer Partner? | Was bedeutet die Transformation für mich persönlich, meine Abteilung und mein Unternehmen? | Wie sollte man bei einer agilen Transformation praktisch vorgehen? | Was wird von mir als Human Resources Manager erwartet? | Wie muss/wird sich meine Rolle bzw. die Rolle/Aufgabe von Managern verändern? | Wie sehen die Kompetenzen der Zukunft aus? Welche Fähigkeiten brauchen Unternehmen? | Wie wirken sich die Veränderungen auf die Führungskultur aus? Wie bzw. in welche Richtung verändert sich die Rolle als Führungskraft? | Welche Rollen könnte mein HR in der Transformation prinzipiell spielen? | Reality-Check: was ist mein Handlungsspielraum als HR? | Diskussion, Literaturempfehlungen

Dozenten: Bernd Winkelsträter, Integraler Digitalisierungs-Coach, innovamus® Consulting & Training , Petra Wadsack, PETRA WADSACK Personalberatung und Coaching