50+ Sie haben was zu bieten!

Potenziale nutzen - Motivation erhalten

Als 50+ Mitarbeitende verfügen Sie über viele Kompetenzen und sind mit Ihrem umfangreichen Können und Erfahrungsschatz ein wichtiger Faktor. Doch der stetige Wandel in der Arbeitswelt ist schnell. Wo stoßen Sie an Ihre Grenzen? Wo können Sie mit Ihrem Erfahrungswissen punkten? Auch gesund sein und bleiben ist in dieser Lebensphase wichtig.
Nutzen Sie dieses Seminar für Ihre persönliche Standortbestimmung und entwerfen konkrete Umsetzungsideen. Generieren Sie neue Ideen zum erfolgreichen Selbstmanagement und stärken Sie Ihre Selbstmotivation. Lernen Sie, wie Sie Ihre Ansprüche balancieren und Ihre Leistungsfähigkeit ausbauen können.

Ziele
In diesem Seminar werden Sie sich Ihrer Rolle als 50 + Mitarbeitende mit all ihren Anforderungen und Chancen im Arbeitsleben bewusster.
Sie reflektieren Ihre Arbeitsbiografie und beschäftigen sich mit dem lebenslangen Lernen.
Ihr Selbstbewusstsein stärkt sich und Sie gewinnen ein Mehr an Leichtigkeit und persönlicher Anerkennung in Ihrem Alltag.


Kernthemen:
 Klarheit über Erreichtes und Akzeptanz des Vergangenen
 Wertschätzung des Erfahrungswissen
 Umgang mit Veränderung: zwischen bewahren und erneuern
 Gesund arbeiten als ältere Mitarbeitende- Umgang mit eigenen Grenzen
 realistische und sinnvollen Ziele setzen
 Aufgaben interessant gestalten
 Persönlicher Energiehaushalt: Umgang mit den eigenen Ressourcen.
 Komfortzone verlassen und lebenslang Lernen
 Impulse für innere Balance
 Transfer in den Alltag

Zielgruppe: Frauen über 50, die ihr Selbstbewusstsein stärken und ihre Leistungsfähigkeit ausbauen wollen.

Als 50+ Mitarbeitende verfügen Sie über viele Kompetenzen und sind mit Ihrem umfangreichen Können und Erfahrungsschatz ein wichtiger Faktor. Doch der stetige Wandel in der Arbeitswelt ist schnell. Wo stoßen Sie an Ihre Grenzen? Wo können Sie mit Ihrem Erfahrungswissen punkten? Auch gesund sein und bleiben ist in dieser Lebensphase wichtig.

Kernthemen: Klarheit über Erreichtes und Akzeptanz des Vergangenen | Wertschätzung des Erfahrungswissen | Umgang mit Veränderung: zwischen bewahren und erneuern | Gesund arbeiten als ältere Mitarbeitende | Umgang mit eigenen Grenzen | realistische und sinnvollen Ziele setzen | Aufgaben interessant gestalten | Persönlicher Energiehaushalt: Umgang mit den eigenen Ressourcen | Komfortzone verlassen und lebenslang Lernen | Impulse für innere Balance | Transfer in den Alltag

Dozent/-in: Susanne Hülsken, Kommunikationstrainerin, Beraterin und Coach