Frauen führen anders!

Die Führungsrolle selbstbewusst ausfüllen!

Müssen Frauen mit Führungskompetenz die besseren Männer werden? Die Antwort wird im Kreise der "Power- Frauen" im 2-tägigen Seminar detailliert und klar auf den Punkt gebracht. Das Übernehmen einer Führungsaufgabe ist insbesondere für Frauen eine Herausforderung in der beruflichen und persönlichen Entwicklung. Die Führung und Motivation der Mitarbeiter und Teams ist eine der wichtigsten Schlüsselkompetenzen im Unternehmen. Differenzierte Menschenkenntnis, ein selbstbewusstes Profil und ein ausgeprägtes Maß an Empathie sind hier die klaren Erfolgsfaktoren. Lernen Sie Ihr Kompetenzprofil als weibliche Führungskraft klar zu positionieren und setzen Sie sich dabei intensiv mit Ihrem Führungsverhalten und Ihrer Führungspersönlichkeit auseinander. Reflektieren Sie Ihr individuelles Kommunikationsverhalten und entwickeln die Stärken Ihrer Führungspersönlichkeit. Ein interessanter und wertschätzender Austausch mit anderen weiblichen Führungskräften findet statt.


Kernthemen: Persönlichen Führungsstil und Führungsstärken analysieren | BEST OFF der unterschiedlichen Führungsstile von Mann und Frau kennenlernen und nutzen | charismatische Selbstpräsentation | Authentizität und emotionale Kompetenz | Optimierung des eigenen Wirkungs-Profils | unterschiedliche Erwartungen der Mitarbeiter und des Teams managen | Umgang mit verschiedenen Mitarbeitercharakteren | schwierige Führungssituationen souverän meistern | typgerechtes delegieren, motivieren und Ziele vereinbaren

Zielgruppe: Unternehmerinnen, weibliche Führungskräfte und Nachwuchsführungskräfte, die Ihre Führungskompetenz umfassend optimieren möchten.

Müssen Frauen mit Führungskompetenz die besseren Männer werden? Die Antwort wird im Kreise der "Power- Frauen" im 2-tägigen Seminar detailliert und klar auf den Punkt gebracht. Das Übernehmen einer Führungsaufgabe ist insbesondere für Frauen eine Herausforderung in der beruflichen und persönlichen Entwicklung. Die Führung und Motivation der Mitarbeiter und Teams ist eine der wichtigsten Schlüsselkompetenzen im Unternehmen. Differenzierte Menschenkenntnis, ein selbstbewusstes Profil und ein ausgeprägtes Maß an Empathie sind hier die klaren Erfolgsfaktoren. Lernen Sie Ihr Kompetenzprofil als weibliche Führungskraft klar zu positionieren und setzen Sie sich dabei intensiv mit Ihrem Führungsverhalten und Ihrer Führungspersönlichkeit auseinander. Reflektieren Sie Ihr individuelles Kommunikationsverhalten und entwickeln die Stärken Ihrer Führungspersönlichkeit. Ein interessanter und wertschätzender Austausch mit anderen weiblichen Führungskräften findet statt.


Kernthemen: Persönlichen Führungsstil und Führungsstärken analysieren | BEST OFF der unterschiedlichen Führungsstile von Mann und Frau kennenlernen und nutzen | charismatische Selbstpräsentation | Authentizität und emotionale Kompetenz | Optimierung des eigenen Wirkungs-Profils | unterschiedliche Erwartungen der Mitarbeiter und des Teams managen | Umgang mit verschiedenen Mitarbeitercharakteren | schwierige Führungssituationen souverän meistern | typgerechtes delegieren, motivieren und Ziele vereinbaren

Dozent/-in: Andrea C. Mühlberger, Vertriebs- und Managementtrainerin/Business-Coach