Digital Sales Manager/in (IHK)

Fit für die Digitalisierung im Vertrieb

Es stellt sich nicht die Frage, ob der Vertrieb in Zukunft digitale Kanäle und Systeme nutzen wird. Denn alles, was dem Vertrieb und den Kunden Vorteile bringt, wird sich durchsetzen – so auch die Digitalisierung im Vertrieb. Die Effizienz steigern und die Qualität erhöhen - das sind nur zwei der möglichen Ziele, die sich mit Hilfe neuer Technologien messbar erreichen lassen.

Der im Blended Learning durchgeführte IHK-Zertifikatslehrgang „Digital Sales Manager (IHK)“ macht Sie fit für den digitalen Vertrieb. Sie erfahren, wie Sie die verschiedenen Phasen Ihrer Vertriebsprozesse optimieren können, um noch effizienter und effektiver Ihre Vertriebsziele zu erreichen.


Kernthemen:
Einführung in Digital Sales:
- Vertrieb 1.0 bis 4.0 - Entwicklung des Vertriebs
- Wettbewerbsvorteile durch neue Technologien
- Do´s and Don´ts - Rechtsprechung und Datenschutz
- Zielgruppensegmente und die richtige Vertriebskanal-Auswahl

Digitale Vertriebsstrategien entwickeln:
- Kreativität für digitale Strategien entwickeln
- Digitale Vertriebsplanung "SMART" umsetzen
- On- und Offline Aktivitäten professionell verbinden
- Vertriebsprozesse optimieren

Kundenakquise im digitalen Zeitalter:
- Marktanalyse, Ermittlung von Potenzialkunden - digital
- Akquise mit digitalen Technologien
- Kontaktaufnahme heute - digitale persönliche Ansprache
- Grundlagen zum Texten für den digitalen Kundendialog

Kundenbeziehungen erfolgreich pflegen:
- Einführung in die System-gestützte Pflege von Kundenbeziehungen
- Customer journey - Aufbau eines digitalen Beziehungsmanagements
- Beziehungen vereinfachen - Bedürfnisse der Kunden digital verwalten
- Wichtige Informationen und Aktivitäten auf Knopfdruck

Vertriebsprozesse digital umsetzen:
- Wie funktioniert die individuelle Ansprache im Massengeschäft?
- Was bedeutet kundenorientierte Produktkommunikation?
- Durchführung von digitalen Kundenpräsentationen
- Nach dem Auftrag ist vor dem Auftrag - ganzheitliches Vertriebsmanagement

Reporting und Auswertung:
- Erhalten Sie Transparenz über den Erfolg Ihrer Aktivitäten
- Angebote in Aufträge verwandeln - so steigern Sie die Quote
- Zufriedenheit spiegelt sich in den Ergebnissen wider
- Wichtige Vertriebskennzahlen auf einen Blick

Mit dieser Weiterbildung bekommen Sie neben dem IHK-Zertifikat vor allem viel praxisnahes Wissen, mit dem Sie sofort einsatzbereit sind. Ein weiterer Vorteil für Sie als Digital Sales Manager/in (IHK) ist die kompakte Wissensvermittlung in einem überschaubaren Zeitraum.


Bitte bringen Sie ein WLAN-fähiges Laptop mit zu den Seminartagen!

Hinweis: Bei Bestehen der lehrgangsinternen Prüfung in Form einer Präsentation sowie mindestens 80 %iger Anwesenheit erhalten Sie das Zertifikat "Digital Sales Manager (IHK)"


Zielgruppe: Mitarbeiter und Führungskräfte aus dem Vertrieb, Existenzgründer und Unternehmer. Vorkenntnisse im Bereich Digitalisierung sind nicht erforderlich


Teile des Lehrgangs werden online vie Zoom durchgeführt. Erforderliches Equipment: Laptop oder PC mit Webcam, Mikro und Lautsprecher oder Headset.

Es stellt sich nicht die Frage, ob der Vertrieb in Zukunft digitale Kanäle und Systeme nutzen wird. Denn alles, was dem Vertrieb und den Kunden Vorteile bringt, wird sich durchsetzen – so auch die Digitalisierung im Vertrieb. Die Effizienz steigern und die Qualität erhöhen - das sind nur zwei der möglichen Ziele, die sich mit Hilfe neuer Technologien messbar erreichen lassen.


Kernthemen: Einführung in Digital Sales | Digitale Vertriebsstrategien entwickeln | Kundenakquise im digitalen Zeitalter | Kundenbeziehungen erfolgreich pflegen | Vertriebsprozesse digital umsetze | Reporting und Auswertung |

Dozent/-in: Alexandra Langstrof