Der Klassiker!

Die kaufmännische Weiterbildung gehört sicherlich zu den Klassikern der IHK-Weiterbildung und umfasst weit mehr als nur „Buchführung“ und „Rechnungswesen“. Vielmehr  verbergen sich hier auch die Themen aus den Bereichen Außenwirtschaft, Controlling, Einkauf, Logistik, Personalwirtschaft …

Ob Sie Ihr Know-How aktualisieren oder sich auf neue Herausforderungen vorbereiten möchten – unsere Fachseminare bringen Sie auf den neusten Stand!

 

Angebote zu:

Außenwirtschaft/Export/Import

Controlling

Einkauf/Materialwirtschaft

Finanz- und Rechnungswesen

Lagerwirtschaft/Logistik

Personalwirtschaft

Recht/Steuern
 

Alle Angebote:

IHK-Fachkraft Personal

Hier erfahren Sie alles Wissenswerte zu den Bereichen Personalverwaltung und Personalbetreuung und sind danach startklar für Ihren Einsatz in der Personalabteilung. Kernthemen: 1. Personalverwaltung: Pflege der Personalakten | Lohn & Gehalt | Personalstatistik | Partner in der Zusammenarbeit | rechtliche Grundlagen 2. Personalbetreuung: Zeiterfassung | Urlaub | Krankheit, Schwangerschaft, ...

Update Arbeitsrecht 2020

Inzwischen ist das Arbeitsrecht zu einem Rechtsgebiet geworden, welches enorm schnellen Änderungen und Neuerungen unterliegt. Nicht nur die Gesetzgebung wartet mit häufigen Neuheiten auf, sondern insbesondere die Rechtsprechung der Arbeitsgerichte. Daher ist es heute für jeden Personaler, auch in kleineren Verwaltungen, immens wichtig, stets über den aktuellen Rechtsstand informiert zu ...

Arbeitsverträge rechtssicher gestalten

Viele Arbeitgeber greifen zu Standard-Arbeitsverträgen, die sie entweder seit vielen Jahren im Computer gespeichert oder aus dem Internet heruntergeladen haben. Ein solcher Griff in die „unterste Schublade“ kann gefährlich werden und viel Geld kosten. Seit der Schuldrechtsreform unterliegen Arbeitsverträge dem Recht der Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Gerade in den letzten Jahren haben die ...

Strukturierter Wissenstransfer

Immer dann, wenn erfahrene Fach- und Führungskräfte in Rente gehen oder das Unternehmen verlassen, besteht die Gefahr, dass wertvolles Know-how, speziell Erfahrungs- und Handlungswissen, unwiderruflich verloren geht. Um dieses Wissen zu erhalten, muss dem Erfahrungsverlust entgegengewirkt und ein strukturierter Wissenstransfer sichergestellt werden. Ob Erfahrungswissen, Fachwissen, Führungswissen ...

Telefoninkasso (Mahntelefonate)

Fällige Zahlungen werden immer häufiger zu spät oder gar nicht überwiesen. Mit Mahnbriefen können Sie heute kaum noch etwas bewegen - sie landen häufig im Papierkorb. Es gilt, mit alternativen Methoden schnell und sicher an sein Geld zu kommen. Effektivstes Hilfsmittel ist dabei das Telefon. Dort können Sie eine persönliche Bindung zu Ihrem Schuldner aufbauen und sich ein besseres Bild von seiner ...

Schwierige Personalgespräche führen

Miteinander reden tut nicht weh – oder doch? Es gibt Situationen in denen fällt es nicht leicht, sich auf ein Gespräch vorzubereiten und noch schwerer, es zu führen – insbesondere als Führungskraft. Genau hier setzt unser kompaktes und informatives Webinar an: Wie kann ich mich als Führungskraft auf ein schwieriges Personalgespräch vorbereiten, mich dabei selbst abgrenzen und auch ...

Umsatzsteuer international

Wenn Ihr Unternehmen aus anderen EU-Staaten oder Drittländern Waren ein - oder für andere EU-Staaten verkauft, ist es notwendig, die deutschen und die jeweiligen ausländischen umsatzsteuerlichen „Spielregeln“ zu beachten. Kernthemen: Ausfuhr/Einfuhr | Innergemeinschaftliche Lieferung; Reihengeschäfte und Dreiecksgeschäfte | Versandhandelsregelung | Grenzüberschreitende Beförderungen | ...

Home-Office rechtssicher einführen und nutzen

Corona-Krise, Quarantäne, Einschränkungen im beruflichen Alltag – spätestens jetzt ist der Zeitpunkt gekommen umzudenken und Home-Office im Unternehmen zu etablieren, um nicht nur mit den digitalen Entwicklungen einer modernen Arbeitswelt Schritt zu halten, sondern den Betrieb auch in diesen herausfordernden Zeiten, wo immer möglich, am Laufen zu halten und möglicherweise sogar gestärkt aus der ...

Der Zollbeauftragte im Unternehmen - Rechte und Pflichten

Der betriebliche Zollbeauftragte ist für die ordnungsgemäße Abwicklung der grenzüberschreitenden Warenverkehre verantwortlich. Der zuständige Mitarbeiter sollte daher die Rechtsgrundlage sicher beherrschen und mögliche Konsequenzen kennen. Wie Sie diese Position im Unternehmen richtig besetzen ist ebenso Thema wie die aktuellen Entwicklungen in Sachen Exportkontrolle, AEO, Embargos und ...